Linktipp: Zur Zukunft des „Langen Friedens“

Auf Global Trends 2030 gibt’s zur Zeit eine interessante Serie von Blogposts zur Zukunft des „Langen Friedens“, also zur Frage, ob der Trend des Rückgangs von zwischenstaatlichen Kriegen seit 1946 anhalten wird. Dazu haben sie eine Reihe von interessanten und einschlägigen Wissenschaftlern (Stephen Pinker hatten wir ja schon hier besprochen) versammelt. Quote:

Wars are rare, but when they occur they alter the course of history. Any projection of what the world will be like decades into the future needs to evaluate the probability and character of war, and especially Great Power war. This week we can look forward to a set of eminent scholars sharing their thoughts about whether the Long Peace will persist. Contributors include: Erik Gartzke, (UC San Diego), Benjamin Fordham (Binghamton), Joshua Goldstein (American), Steven Pinker (Harvard), Jack S. Levy (Rutgers), Richard Rosecrance (Harvard), Bradley Thayer (Baylor), and William Thompson (Indiana).

Hier die Links zu den einzelnen Artikeln:

Full disclosure: Global Trends 2030 ist vom US National Intelligence Council gesponsort. Tut der Qualität der Artikel aber keinerlei Abbruch.

(H/T to Dan Nexon/DoM)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: