Letters from Aleppo auf Nerdcore.de

Letters from Aleppo // Just

Dann fragt Abu Dara mich ob es möglich sei in Deutschland Musik zu studieren. Ich bin fassungslos – wir stehen hier in der Kälte in den Scherben, keine 2 Meter neben der unsichtbaren Todes-Schusslinie eines Assad-Scharfschützen, und er fragt mich nach einem Musik-Studium in Deutschland. Ich ueberlege, aber mir fällt nichts ein. Ich sage, dass dies schwierig sein koennte und frage, was er für ein Instrument spielt. Wir quatschen noch ein bisschen. “Say hello to Germany for me”, sagt er (was ich hiermit tue), und “I hate Syria. Some People of us rather want to die”.

René (Nerdcore) veröffentlicht in regelmäßigen Abständen die Berichte von Just, einem Berliner Street-Art Fotografen, der gerade in Syrien unterwegs ist und seine Erlebnisse und Eindrücke schildert. Sehr lesenswerte, ungeschminkte Berichte.

Hier die zwei bisher erschienenen Posts:

Für die weiteren Beiträge existiert kein eigener Tag, aber sie sollten über diesen Link auffindbar sein.

Das obige Bild ist von Just, René sammelt alle Bilder in diesem Flickr-Album.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: