IB Online (1/4): Eine kleine Netzschau

Nach unserer Osterpause geht es diese Woche (leider wieder einmal) um Nordkorea, um die Verabschiedung des „Arms Trade Treaty“ sowie um Links, die mir gefielen.

Nordkorea im Krieg

Trotz der derzeit stattfindenden Konferenz der „International Studies Association“, die das (amerikanische) Blog-Leben derzeit erschwert, gibt es zu Themen wie Nordkorea natürlich noch Berichtenswertes im Netz. So hat Nordkorea Ende März erklärt, die koreanische Halbinsel befände sich im Krieg. Als Folge darauf erhöhten sich die eh schon angespannten Beziehungen in der Region. Warum Nordkoreas Ankündigung keine Handlung eines verrückten Herrschers darstellt, erklärt uns Stephan Haggard von CNN. Eine weitere Bewertung der derzeitigen Lage hat auch das Council on Foreign Relations geschrieben: hier wird Nordkoreas Rhetorik als Säbelrasseln dargestellt. Ebenso findet sich dort ein Post, wie man Nordkorea am besten begegnet: mit  Diplomatie, einer Allianz mit Südkorea oder einem Militärschlag.

Das Bulletin of the Atomic Scientists hat einen Artikel von Siegfried Hecker, Nordkorea-Experte, veröffentlicht, in dem er sagt, dass kurzfristig von Nordkorea keine Bedrohung ausgehe. In eine ähnliche Kerbe schlägt die Rising Powers Initiative, die die Amerikaner (die sind ja schließlich die wichtigsten Menschen…?!) beruhigt: „Why Northkorea won’t nuke us“. Schließlich noch zu anderen Akteuren in diesem Konflikt: über Südkoreas „nuclear defense“ hat der Arms Control Wonk einen Blogpost geschrieben; ob Südkorea sich selbst nuklear bewaffnen wird, erfahrt Ihr auf Foreignpolicy.com; und über die Rolle der UN in diesem Konflikt denkt der Blog At Water’s Edge nach.

Kein Kampfläufer aus StarWars – viel wichtiger: der ATT

Die Vereinten Nationen haben den Vertrag zum Waffenhandel doch noch verabschiedet – trotz Widerstands verschiedener Lobbygruppen. Hier auf dem Blog des Global Observatory gibt es einen Überblick über den Prozess der Verabschiedung. Ein Grund, sich zu freuen, oder? Schließlich wird somit dem grenzenlosen Handel mit Waffen (u.a. „conventional arms, including battle tanks, combat aircraft, warships, attack helicopters, missiles, and small arms“) ein erster Riegel vorgeschoben – beziehungsweise überhaupt Grenzen etabliert. Auf Turtlebay gibt es dazu einen Bericht, wer die Gegner dieses Vertrages waren (Tipp: es waren „the usual suspects“). Und auf dem UN Dispatch findet sich ein Post dazu, wie es nun weitergehen soll.

Potpourri

Als letztes findet sich der sicherlich sehr beliebte Punkt des Vermischten – auch bekannt als „Ein Kessel Buntes“. So findet sich auf den Seiten des Democracy Labs ein Artikel, warum Diktatoren meist humorlos sind. Kein Wunder, wenn die Kings of War Artikel wie diesen veröffentlichen. Ablenkung verschafft da Sport: auf Foreignpolicy.com findet sich ein interessanter Vergleich, indem eine Parallele zwischen den USA in der Welt und der Duke University im College Basketball gezogen wird. Mit so etwas „Profanem“ befasst sich CrookedTimber natürlich nicht: hier geht es ums Ganze, das heißt die Zukunft. Die Gegenwart sieht in Deutschland derzeit so aus, dass wir Juden in Boxen stecken und uns gegen die Gutmenschentyrranei auflehnen.

Was gab es noch letzte Woche? Ach ja, die Jagd auf Kony wurde eingestellt – und Afrikaner können doch schwimmen

Zu guter Letzt noch eine Gratulation an die Gewinner der diesjährigen „Duckies“, der Blog-Awards der Duck of Minerva, die dieses Jahr im Rahmen der ISA verliehen wurden. Bestes neues Blog wurde hier „Political Violence @ A Glance“. Glückwunsch!

Es gibt zu den Themen dieser Netzschau noch andere spannende Links? Wir freuen uns über Ergänzungen und Anmerkungen in den Kommentaren! Alle bisher veröffentlichten Netzschauen findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: