Die Simpsons in China

Eigentlich nimmt die Zahl der in China verbreiteten ausländischen Kulturgüter eher ab. Jetzt aber kommen ausgerechnet die Simpsons nach China.

Neu als Internetvideo in China: Die Simpsons.

Neu als Internetvideo in China: Die Simpsons, die auch Mao besuchen.

Über die Internetplattform „Sohu“ kann man sie mit chinesischen Untertiteln im Internet ansehen. Das ist umso erstaunlicher, da es durchaus Folgen der „Simpsons“ gibt, die offen politisch sind. Einen kleinen thematisch passenden Auszug findet sich zum Beispiel hier:

Wir wünschen noch einen schönen Feiertag!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: