Archiv des Autors: Janusz Biene

Achtung, offline: CfP zur Nachwuchskonferenz des Exzellenzclusters “Normative Ordnungen”

Liebe Leute, wie im vergangenen Jahr freuen wir uns auch dieses Jahr wieder Werbung für die internationale Nachwuchskonferenz des Exzellenzclusters „Normative Ordnungen“ an der Goethe Universität Frankfurt am Main im November 2015 zu machen. Aber lest selbst (for an english version see below): Werbeanzeigen

Beste! Neues in der Blogroll

Hin und wieder muss einfach mal ordentlich entrümpelt und aufgeräumt werden. Das gilt für das Leben im Allgemeinen und hin und wieder eben auch für das Bretterblog. Heute war es mal wieder soweit. Hoch motiviert von den verwegenen Plänen des letzten Redaktionstreffens habe ich mich unter anderem an unsere Blogroll gewagt: Einmal durchgeklickt, Blogleichen weggeräumt […]

IB Online (1/5): Eine kleine Netzschau

Nach dem Ausfall der vergangenen Woche, gibt es diese Woche wieder eine Netzschau. Alles beim Alten, bin ich geneigt zu sagen. Aber das stimmt nicht ganz. Diese Ausgabe ist eine Übergangs-Netzschau und kommt deshalb sehr schlank daher. Wir überlegen, das Format drastisch zu verändern. Über das „wie“ ist bisher allerdings noch keine Entscheidung gefallen. Wer uns Tipps […]

IB Online (5/3): Eine kleine Netzschau

Eine neue Woche, eine neue Netzschau. Auch wenn ich den islamistischen Bias nicht ganz verdecken konnte, ist es doch eine bunte Netzschau geworden rund um Protest, Krieg, Syrien und Irak, Saudi-Arabien, das Internet, Kunst und Farben in der Politik. Politial Violence at a Glance: The Power of Die-in Protests Eine neue Protestform verbreitet sich über […]

IB Online (2/3): Eine kleine Netzschau

In der Netzschau dieser Woche geht es um afghanischen Aktivismus für Frauenrechte, Joseph Blatters opportunistische Thematisierung von Diskriminierung von Frauen im Iran, die Wirksamkeit von Mikrokrediten, den Islamischen Staat und die Probleme des Nahen und Mittleren Ostens und die Überwachung durch die NSA. Al-Sharq: Aufruhr um den Körper der afghanischen Frau Anlässlich des Weltfrauentages am […]

IB Online (2/2): Eine kleine Netzschau

In der Netzschau dieser Woche geht es um Korruption und ihre Bekämpfung in Deutschland, die „Islamisierung des Abendlandes“, die Aushöhlung des Völkerrechts durch Juristen, Boko Haram und fragwürdige Strategien im Kampf gegen den „Islamischen Staat“.

Blogforum „Kalifat des Terrors: Interdisziplinäre Perspektiven auf den Islamischen Staat“

Vorbemerkung des Autors: Dieser Artikel wurde bereits am 26. Januar im Sicherheitspolitik-Blog veröffentlicht. Es handelt sich um den Auftaktbeitrag eines Blogforums zum „Islamischen Staat“, das von dem Autor dieses Beitrags organisiert wurde (siehe bspw. ein Beitrag zu Belgien als Brutstätte von IS-Kämpfern: http://goo.gl/QWgEip). Das Bretterblog übernimmt ausgewählte Beiträge.  Die Organisation „Islamischer Staat“ (ad-daula al-islāmiyya; kurz und despektierlich: Da’ish) […]

Das Zünglein an der Waage – AQAH und IS

Dies ist ein Gastbeitrag von Behnam T. Said*, der bereits am Montag, den 12. Januar 2015 auf dem Sicherheitspolitik-Blog erschienen ist. Vorbemerkung des Autors: Der untenstehende Hauptteil des Artikels wurde vor der Attacke der Brüder Chérif und Saïd Kouachi auf die Redaktion von Charlie Hebdo in Paris am 07. Januar 2015 und den Taten von Amedy Coulibaly […]

IB Online (3/12): Eine kleine Netzschau

Der dritte Advent ist geschafft, wie biegen auf die Zielgerade gen Weihnachten, Jahreswechsel und Bretterblogpause ein. In der letzten, diesmal recht bunten Netzschau diesen Jahres drehen wir uns um Islamophobie und Rassismus, Folter, Cyberpeace, die „resistance“ und soziale Bewegungen und schließlich „IS(IS)“. The Guardian: Islamophobie is racism, pure and simple Eine neue Welle des Ausdrucks von […]

IB Online (4/11): Eine kleine Netzschau

Noch vier Wochen bis Weihnachten! Die Netzschau dieser Woche startet mit „Band Aid 30“ und empfiehlt lesenswertes zu den Themen Ebola, Folter, Islamismus, „HoGeSa“, wissenschaftlichem Schreiben und Internetüberwachung.