Kategorie Hinweise/Nachrichten

PRIF Blog – neues Blog zur Friedens- und Konfliktforschung

PRIF Blog ist online: Unter blog.prif.org veröffentlichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Peace Research Institute Frankfurt (PRIF) / Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) Texte zu aktuellen Fragen und Debatten, die für die Friedens- und Konfliktforschung relevant sind.

Buchankündigung – Der Nahostkonflikt: Geschichte, Positionen, Perspektiven

Die Berichterstattung über den Nahostkonflikt gehört seit Jahrzehnten zum Standardrepertoire der Nachrichten. Hierzulande hat fast jeder eine Meinung zum israelisch-arabischen Konflikt, doch wenige verstehen, um was es den Konfliktparteien eigentlich geht, was in bisherigen Verhandlungen erreicht worden ist und wo genau die Hürden für eine Konfliktregelung liegen. Dieses Buch liefert eine kompakte und zugleich anschauliche und detaillierte Analyse des Konflikts zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn. Dabei stehen die lokalen und regionalen Akteure im Mittelpunkt. Um die Konfliktdynamiken zu erklären, geht das Buch vor allem auf die konkurrierenden Interessen und Narrative der Konfliktparteien sowie ihre Wechselwirkungen ein.

Clues, Careers, and Curricula – How to Do Global International Relations? 

Obgleich die Disziplin der internationalen Beziehungen global sein will, bleibt sie allzu häufig von westlichen Wissenschaftlern dominiert. Doch wie kann internationale Politik anders gedacht werden? Welche Perspektiven ergeben sich auch für westliche WissenschaftlerInnen aus einem Perspektivwechsel? Und welche Herausforderungen bringt dies mit sich?

Five Books I Liked in 2015

Five books I read in 2015 that I particularly liked. Expect an eclectic mix of fiction and non-fiction, and not necessarily social-sciency. Although I tend to pick those books that end up having some social science-stuff / politics in them without explicitly looking for it. That, and books about spaceships.

Ai Weiwei erhält kein 6-Monatsvisum für das UK

Es gibt Neuigkeiten von Chinas bekanntestem Dissidenten und Künstler Ai Weiwei. Aber dieses Mal ist es nicht die chinesische Regierung, die sich Fragen stellen lassen muss, sondern die britische. Denn Ai erhielt kein 6-Monatsvisum, weil er „straffällig“ sei. Doch der Künstler wurde niemals angeklagt. Was steckt hinter der Verweigerung? Ein Kommentar.

Traumhaft! Malala ist Friedensnobelpreisträgerin!

Selten hat mich jemand so beeindruckt wie die 17-jährige Malala Yousafzai, die heute gemeinsam mit dem indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi den Friedensnobelpreis erhalten hat. Aus dem pakistanischen Swat-Tal stammend setzt sie sich seit sie 11 Jahre alt ist für Bildung ein. 2012 überlebte sie ein Attentat der Taliban. Gratulation an diese großartige, mutige junge Frau!

Die Simpsons in China

Eigentlich nimmt die Zahl der in China verbreiteten ausländischen Kulturgüter eher ab. Jetzt aber kommen ausgerechnet die Simpsons nach China.

Der Frankfurter „Turm“ – das Ende einer Legende

Allenthalben wird in den Medien berichtet, dass noch nie ein so hohes Hochhaus in Europa gesprengt wurde, wie am 2. Februar in Frankfurt. Doch was da vor dem Abbruch steht, ist nicht einfach ein Haus, sondern der legendäre „Turm“ der Frankfurter Universität, der wie kaum ein anderes Gebäude symbolisch für kritische Sozialforschung in Deutschland steht.

Staat und Souveränität im 21. Jahrhundert

Was wird aus dem Staat und der Souveränität? Dieser Frage geht eine viel versprechende Kasseler Tagung im Januar nach. Das Konferenzthema passt auch hervorragend zu einem der beliebtesten Bretterblog-Beiträge vom Oktober 2012 als ich fragte: Was bleibt von der Souveränität? Ein kurzer Aus- und Rückblick.

Sommer, Sonne, Sommerpause

Liebe Leserinnen und Leser unseres Blogs, die Hitze in diesem Sommer ist überwältigend und nachdem schon der Bundestag, der Universitätsbetrieb und auch viele weitere eine Pause eingelegt haben, haben wir nun doch beschlossen auch bis zum 15.September in die Sommerpause zu gehen. Aber weil wir euch noch vor Kurzem ohne Pause durch das Sommerloch tragen […]