Kategorie Tagungsankündigung

Call for Contributions: konferenz von unten (kvu)

Vom 27. bis 29. Oktober 2017 findet die ‚konferenz von unten‘ (kvu) in Marburg statt. Die Konferenz widmet sich in diesem Jahr unter dem Titel ‚wer bist ich? wer seid wir?‘ in unterschiedlichen Formaten der kritischen Auseinandersetzung mit Identitätskonzepten. Der call for contributions ist bis zum 15. Juli 2017 offen.

Advertisements

CfP: „Digital -Dis-Orders“

The 7th Annual Graduate Conference of the Cluster of Excellence „Normative Orders“ is taking place from 17 to 19 November 2016 at Goethe-University Frankfurt. The call for papers to this year’s conference theme „Digital <Dis>Orders“ (@digdis2016) is open until 30 June 2016. 

Veranstaltungshinweis zum 3.Bochumer Disput: Handelspolitik gerecht gestalten? TTIP als politischer Prozess

Am Montag, 30. Mai 2016 von 18.00-20.00h, laden das Institut für soziale Bewegungen (ISB) und die Gemeinsame Arbeitsstelle RUB/IGM zum 3. Bochumer Disput ein. Diskutiert wird zum Thema „Handelspolitik gerecht gestalten? Die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) als politischer Prozess“.

Tagung: „Beyond the Master’s Tools: Post- and Decolonial Approaches to Research Methodology and Methods in the Social Sciences“

Vom 14. bis 15. Januar 2016 findet in Kassel eine Konferenz zum Thema „Beyond the Master’s Tools: Post- and Decolonial Approaches to Research Methodology and Methods in the Social Sciences“ statt. Veranstaltet wird die Konferenz  von den Fachbereichen  Postkoloniale Studien und Soziologie der Diversität der Universität Kassel. Bis Weihnachten könnt Ihr Euch noch anmelden.