Schlagwort-Archive: Ägypten

„Die EU kann ein zentraler Partner für den Vorderen Orient werden“

Fünf Jahre nach dem „Arabischen Frühling“ ist von Aufbruchstimmung im Vorderen Orient und Nordafrika nicht mehr viel geblieben. Woran liegt das? Welchen Anteil haben die Europäer daran? Und was sollte die Europäische Union nun tun? Darüber sprachen wir mit Niklas Bremberg, Experte des Schwedischen Instituts für Internationale Beziehungen für die EU-Politik im Mittelmeerraum.

IB Online (4/2): Eine kleine Netzschau

Diese Woche haben wir wieder im Netz gefischt und folgendes gefunden: Comics, Islamisten, globaler Wandel, Auschwitz und Lesenswertes zu Südamerika. Viel Spaß!

IB Online (5/3): Eine Kleine Netzschau

Ägypten, Türkei, Syrien und Russland/Ukraine. Die großen Konfliktherde der letzten Monate eröffnen die Netzschau dieser Woche. Doch dahinter lauert spannender Stoff zu Antisemitismus und Deutsch-Rap, Netzneutralität und Kim Jong Uns Haaren.

IB Online (3/2): Eine kleine Netzschau

Bosnien, Türkei, Ägypten, Ukraine – die Netzschau kommt dieser Woche einer Protestschau gleich. Bewegungsforscher & Bewegte also aufgepasst. Ihr anderen aber auch: Es geht schließlich auch um die aufmerksamkeitsökonomisch bedingte Ignoranz gegenüber dem Leid im Südsudan, Versicherheitlichung in der Schweiz und selbstreferenzielle Diskurse der Politikwissenschaft. Viel Spaß! Protest in Bosnien, „protestfiles“ im Internet 2013 kam […]

IB Online (3/1): Eine kleine Netzschau

(Fast) alles, was das Netz in der vergangenen Woche hergegeben hat: ein bunter Strauß von lesenswerten ernsten und weniger ernsten, textlastigen und bewegten Beiträgen. Los geht’s. Greift die R2P in Syrien? Das Drama in Syrien ist über die Jahre bereits von vielerlei Seiten beleuchtet worden – ein seit Ausbruch der Gewalt immer wiederkehrendes Thema im Feuilleton […]

credits: janusz

IB Online (2/1): Eine kleine Netzschau

Auch diese Woche versorgen wir Euch wieder mit Links zu Themen, die wir spannend finden. Viel Spaß!

IB Online (1/1): Eine kleine Netzschau

Die erste Netzschau des Jahres kommt nicht um die zahlreichen Jahresaus- und rückblicke und historischen Vergleiche herum, die sich um die Jahreswende in den Medien und natürlich auch der IB-Blogosphäre tummeln. Außerdem gibt es ein paar Links zur Lage im Südsudan und zum IB-Journal Ranking.

„Nicht Verfassungsfragen, sondern soziale Probleme führten zu den Revolutionen“

Über Ägypten hört man dieser Tage viel. Aber selten scheint es mir derart zum Verständnis beizutragen, wie dann, wenn die Ägypten-Expertin Irene Weipert-Fenner spricht. Im Bretterblog-Interview erläutert sie vor allem ökonomische Hintergründe, die erst die ganze Dimension der Revolutionen von 2011 und 2013 erahnen lassen.

IB Online (3/7): eine kleine Netzschau

Der Sommer schreitet voran, die IB Blogs sind teils in der Sommerpause, doch wir machen weiter. Diese Woche mit Lesenswertem zu Whistleblowing, einem neuen, sozialwissenschaftlichen „open access“-Magazin, Überwachung von Kommunikation, Hacking sowie dem Coup, der Vergangenheit und Zukunft Ägyptens – in umgekehrter Reihenfolge: Max hat bereits letzte Woche auf Beiträge zum Coup in Ägypten hingewiesen. […]

IB Online (2/7): eine kleine Netzschau

Die Proteste rund um den Globus reißen nicht ab und haben in dem Coup in Ägypten einen neuen Höhepunkt gefunden. In dieser Netzschau gibt es Links zu eben diesen Ereignissen in Ägypten, dem breiteren Bild der aktuellen Protestbewegungen, bei denen natürlich Edward Snowden nicht fehlen darf und einmal mehr etwas aus der Kategorie IB, Entwicklung […]