Schlagwort-Archive: Drogenkrieg

Paradoxien des Drogenkrieges: Zur Transformation der Gewaltakteure in Mexiko

Die bisher nicht lückenlos aufgeklärte, vermutlich aber Gruppen der organisierten Kriminalität zuzurechnende Ermordung von über 40 Lehramtsstudenten in der südmexikanischen Kleinstadt Ayotzinapa Ende 2014 hat ebenso wie die seit dem Abschuss eines Militärhubschraubers im Mai 2015 eskalierende Gewalt im westlichen Bundesstaat Jalisco wieder einmal schmerzlich in Erinnerung gerufen, dass in Mexiko bereits seit fast neun […]

IB Online (2/4): Eine kleine Netzschau

Diese Woche bringen wir Euch Artikel zu großen Köpfen der IB, Krisenvergleichen, Drogenkartellen und Game of Thrones. Das Ganze ergänzen wir mit Artikeln zur „Goldenen Morgenröte“ in Griechenland und einer interessanten Analyse von Boko Haram. Viel Spaß beim Lesen!

IB Online (6/8): eine kleine Netzschau

Nachdem wir diese und letzte Woche ein wenig von unserem üblichen Rhythmus abgekommen sind (nur böse Zungen würden es auf die hochsommerlichen Verhältnisse schieben), soll von heute an wieder Normalität einkehren. Die Geschehnisse der letzten Woche in London haben die Causa Assange auch auf die Tagesordnung des Bretterblogs gespült. Zu den jüngsten Entwicklungen in London […]