Schlagwort-Archive: Drohnen

Kurz & Knapp: Beitragsreihe zu autonomen Waffensystemen auf dem Völkerrechtsblog

Drüben auf dem Völkerrechtsblog beschäftigt sich eine Reihe von interessanten Beiträgen mit autonomen Waffensystem und der Frage nach ihrer rechtmäßigen Anwendung und Regulierung.

IB Online (3/10): Eine kleine Netzschau

Warum schreiben AkademikerInnen so schlecht und was kann man besser machen? Sind Völkerrecht und die Internationalen Beziehungen wirklich „globale“ Disziplinen? Wie „erfolgreich“ ist der Drohnenkrieg in Pakistan? Was bedeutet das ICC Verfahren gegen Kenyatta für den Gerichtshof? Und, ist die ASEAN auf dem Weg zu einer Asiatischen Union? All das gibt es in der dritten […]

IB Online (4/6): Eine kleine Netzschau

In der Netzschau diese Woche verwursten wir Politik-Punks, Kapitalismuskritik, Drohnen, Krieg und Popkultur. Dazu: Fußball (das bringt derzeit Klicks). Viel Spaß!

„Keep Killer-Robots Fiction“

Der Auftakt der Staatendiskussion zu autonomen Waffensystemen und die Bedeutung menschlicher Kontrolle Auf der Leinwand gibt es ihn bereits, den Krieg der Zukunft. Im neuen „RoboCop“-Film lässt Hollywood Kriegsroboter auf den Straßen patrouillieren und nach Widerstandskämpfern suchen. Auch wenn solche autonomen Waffensysteme (AWS) noch Science Fiction sind, erleben wir seit dem Anbruch des neuen Jahrtausends […]

IB Online (1/5): Eine kleine Netzschau

Auch diese Woche wurde das WorldWideWeb durchstöbert, um für Euch Lesenswertes auf den Bildschirm zu holen: Von russischen Bodendrohnen, japanischen Shoppingcentern, mexikanischen Drogenlords und virtuellen Währungen ist alles dabei. Viel Spaß!

IB Online (2/11): Eine kleine Netzschau

Auch in dieser Woche ist die NSA-Affäre und der Drohnenkrieg der USA mit zwei Filmen Thema in unserer Netzschau. Am Freitag hat die Süddeutsche Zeitung begonnen die Ergebnisse der gemeinsamen mehrjährigen Recherche mit dem Norddeutschen Rundfunk zur Rolle Deutschlands im „Krieg gegen den Terror“ zu veröffentlichen. Ergebnisse sind unter geheimerkrieg.de in einer interaktiven Karte visualisiert […]

Der Soldat 2.0 – Cyborg in Uniform?

So eindrucksvoll moderne Waffensysteme auch sein mögen, die größte Schwachstelle im Krieg waren, sind und bleiben die Soldaten selbst. Bewaffnete Konflikte werden schließlich immer noch von Menschen gekämpft. Es ist allerdings fraglich, wie lange das noch der Fall sein wird. Auf der einen Seite wird immer stärker auf Drohnen (bisherige Beiträge zum Thema „Drohnen“: hier […]

IB Online (1/11): Eine kleine Netzschau

Diese Woche gibt es wieder eine Netzschau für Euch: mit neuen Links zur NSA-Affäre, aktuellen Beiträgen zur Drohnenproblematik sowie einem Kessel Buntes.

Steinbrücks verpasste Chance

Peer Steinbrück, Kanzlerkandidat der SPD, hat am Dienstag eine Rede an der Freien Universität Berlin gehalten. Das Video gibt es auf der Website des OSI-Club. Dies sollte erklärtermaßen keine normale Wahlkampfveranstaltung sein, sondern eine Rede zu den „Leitlinien sozialdemokratischer Außen- und Sicherheitspolitik“. Die Rede war eine Enttäuschung. Für Menschen, die sich mit außenpolitichen Themen etwas […]

IB Online (1/6): eine kleine Netzschau

Nur Bares ist Wahres: Gelingt wirtschaftliche Entwicklung besser, wenn man den Leuten einfach Geld gibt? Worüber streiten Bill Gates und Dambisa Moyo? Was kommt nach Obama’s Rede zum Drohnenkrieg? Das, ein Film-Tipp und mehr in unserer neuen Netzschau!