Schlagwort-Archive: Gewalt

IB Online (1/5): Eine kleine Netzschau

Nach dem Ausfall der vergangenen Woche, gibt es diese Woche wieder eine Netzschau. Alles beim Alten, bin ich geneigt zu sagen. Aber das stimmt nicht ganz. Diese Ausgabe ist eine Übergangs-Netzschau und kommt deshalb sehr schlank daher. Wir überlegen, das Format drastisch zu verändern. Über das „wie“ ist bisher allerdings noch keine Entscheidung gefallen. Wer uns Tipps […]

[Kiewer Reise] Die Würde der Ukrainer

November 2013: Die Ukrainer demonstrieren auf dem Maidan wie 2004 bei der Orangenen Revolution. Damals forderten sie faire Präsidentschaftswahlen. 2013 ist der Anlass ein nicht unterzeichnetes EU-Assoziierungsabkommen. Doch in Deutschland bleiben viele skeptisch: Demonstrieren da Rechtsradikale? In Kiew fragte ich: Wer sind die Aktivisten? Was wollen sie? Wofür starben sie? Teil 1 meiner Reiseimpressionen.

IB Online (3/3): Eine kleine Netzschau

Wird die Welt friedlicher? Welche Brettspiele spielen US-Amerikanische Geheimdienstler? Wie sieht die Weltkarte der Korruption aus und wie wird sie bekämpft? Mit welchen Schwierigkeiten kämpfen Blogger in Kuba, Iran und China? Und was bedeutet es eigentlich ein open-access Journal zu gründen? All das in dieser Netzschau – viel Spaß!

Die Sinnförmigkeit von Gewalt in Postkonfliktgesellschaften

Gewalt und deren Auswüchse fasziniert die Menschen seit jeher. Ihre Austragungsform variiert beträchtlich und auch die Definition derselben ist höchst umstritten. So schwankt diese von einer strikt physisch gefassten Definition bis hin zum bekannten Begriff der „strukturellen Gewalt“ Galtungs, unter den letztlich jedes gesellschaftliches Handeln als Gewalt subsumiert werden kann. Die soziologische Gewaltforschung ist bereits […]

By Photographer Jason Wilson, hive at flickr.com (http://flickr.com/photos/hive/354934043/) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Sind wir (noch) politisch? Die Gretchenfrage der Friedens- und Konfliktforschung in Deutschland damals und heute

Im Oktober war in der FAZ ein Mahnruf an das Fach Politikwissenschaft zu lesen: Zentrale Fragen der Politikwissenschaft und der politischen Theorie nach den normativen Grundlagen menschlichen Zusammenlebens würden zugunsten ökonomisch verwertbarer Ergebnisse verdrängt. Mit zunehmender Ökonomisierung und Mathematisierung verliere die Politikwissenschaft die Theorieentwicklung aus dem Blick, so der Vorwurf. Empirisch unterfütterte, gehaltvolle Theorien sind […]

Is the ICC “hunting Africans”? Kenya’s ambiguous relation to the International Criminal Court

It was on 9th of April 2013 that Uhuru Kenyatta became Kenya’s new president and at the same time, he became the second sitting head of state that faces charges at the ICC, the other one being Sudan’s president al-Bashir, a well debated person in the ICC context. But besides the fact that both are […]

Der lange Weg des Nelson Mandelas. Von der Unterdrückung im Apartheid-Regime zum Präsidenten Südafrikas

Nelson Mandela; Quelle: Flickr.com „Freiheit ist unteilbar; die Ketten an jedem einzelnen aus meinem Volke waren die Ketten an ihnen allen, die Ketten an allen Menschen meines Volkes waren die Ketten an mir.“ [1] Nelson Mandela bewegt nicht nur alle Südafrikaner_innen, sondern die ganze Welt. Er ist ein Freiheitskämpfer, ein Visionär, der einen neuen Meilenstein […]

Terroristische Gewalt: verteufeln oder verstehen?

In den Weblogs der Zeit hat sich in den letzten zwei Wochen eine interessante, weil emotionale und problematische Debatte über Verständnis und Unverständnis terroristischer Gewalt entwickelt. Die Debatte ist emotional, da der Ausgangspost von Jörg Lau, persönlich betroffen, ja gar aufgewühlt daher kommt und bisher 1314 Kommentare provoziert hat. Die von Lau und Yassin Musharbash […]

Breaking the Silence Logo. Quelle: http://coteret.com/?s=Breaking+the+Silence

Buch des Monats: „Breaking the Silence“ – im Angesicht der Unmenschlichkeit

In ihrem neuen Buch brechen mehr als 800 israelische Rekrutinnen und Rekruten ihr Schweigen und schildern ihren Einsatz im Westjordanland und im Gazastreifen. Die zahllosen, sehr dichten Interviews treffen ins Mark – ein unfassbarer Bericht.

IB Online (4/11): Eine kleine Netzschau

Die Netzschau dieser Woche blickt zurück auf die wichtigsten Entwicklungen und Ereignisse der vergangenen Tage wie zum Beispiel die Konflikte in der Demokratischen Republik (DR) Kongo und dem Nahen Osten. Außerdem widmet sie sich dem Problem der Gewalt gegen Frauen (und Männer). Gewalt an Frauen (und Männern) Der 25. November 2012 ist der „International Day […]