Schlagwort-Archive: soziale Medien

Bunt gegen Bund: Die re:publica 2018 in Tweets

Die Re:Publica 2018 in der Twitteranalyse: User Statistiken, beliebteste Tweets und insbesondere die Debatte um das Verhalten der Bundeswehr rund um die #rp18. Deskriptive Analysen und rudimentäres Textmining. Agenda-Setting durch die Bundeswehr? Vielleicht ein bisschen. For our international readers, the graphs are kept in english. R code and data here.

„Münkler Watch“: Denunziation, Zensur oder notwendige Kritik?

Ein kritischer Diskurs ist essentiell für die Wissenschaft. Das ist zwar banal, wird aber im gegenwärtigen Streit um „Münkler Watch“, einem Blog, in dem Studierende der Humboldt-Universität Berlin eine Vorlesung des Politikwissenschaftlers Prof. Herfried Münkler anonym kritisieren, häufig vergessen. Aber auch den Studierenden scheint es nicht um einen inhaltlichen Dialog, sondern um Aufmerksamkeit zu gehen.

Nutzt Soziale Medien, denn Grau ist alle Theorie

Idealismus. Realismus. Konstruktivismus. Und so weiter. Die Lehre der internationalen Beziehungen speist sich aus vielen Theorien, durch die junge Studenten lernen zwischenstaatliche Beziehungen zu analysieren. Dieses Spektrum muss natürlich noch um das Verhältnis zwischen staatlichen und nicht-staatlichen Akteuren erweitert werden. Aus meiner eigenen Erfahrung zeigt sich, dass das Studium der IB zu einem großen Teil […]