Schlagwort-Archive: Völkermord

Zizernakaberd, Gedenkstätte für die Opfer des Völkermords an den Armeniern in Jerewan, Armenien; Foto von z@doune/Flickr

Völkermord an den Armeniern: Diplomatische Rücksichtnahme darf Anerkennung nicht im Weg stehen

In ihrem Gastbeitrag fordern Matthias Winkler und Timo Leimeister von Genocide Alert, dass Deutschland, trotz möglicher diplomatischer Verstimmungen, nicht davor zurückschrecken sollte, den Völkermord an den Armeniern von 1915 als solchen ausdrücklich zu benennen. Vor einem Jahrhundert wurden weite Teile des armenischen Volkes im Osmanischen Reich in einem Völkermord ausgelöscht. Das Deutsche Reich war ein […]

IB Online (1/4): Eine kleine Netzschau

In der heutigen Netzschau geht es um die Interpretation des Völkerrechts, Palästina und den IStGH, Korruption in Entwicklungsländern, die Verantwortung für den Völkermord in Ruanda, die Asian Infrastructure Investment Bank uvm.

Droht ein Völkermord im Südsudan?

Derzeit wird in zahlreichen Veranstaltungen dem Völkermord von 1994 in Ruanda gedacht. Unwillkürlich wird einem bei diesem Thema flau im Magen – denn der Südsudan steht kurz davor, in Folge von Hunger und Gewalt ähnliche Opfer zu bringen. Und auch hier – wie in Ruanda damals – ist das politische Interesse in Deutschland und der Welt […]